Neue Möglichkeiten durch neue Modelle mit 1000VA und 1500VA in der ACX-Serie von programmierbaren AC-Quellen bei Pacific Power Source

ACX SeriesIrvine, California, April 7th, 2014 — Pacific Power Source stellt zwei neue ACX Modelle als programmierbare AC-Quellen mit Leistungen von 1000VA bzw. 1500VA vor. Das bereits veröffentlichte Modell 118ACX mit einer Leistung von 1800VA ist weiterhin verfügbar. Die neuen Modelle 110ACX und 115ACX, auch verfügbar in einem kompakten 2HE Gehäuse, besitzen dieselben Eigenschaften wie das 118ACX Modell, sind aber zu günstigeren Preisen erhältlich.

Eric Lord, Vertriebsleiter für Amerika bei Pacific Power Source, sagt: „Mit dem Ausbau der beliebten ACX-Serie haben unsere Kunden nun eine größere Auswahl hinsichtlich des Preises und der Leistung, um am besten ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Das 118ACX-Modell stellt eine komplett programmierbare AC-Quelle mit beachtlichen Merkmalen dar, doch werden die maximale Leistung von 1800VA und der maximale Strom von 30Arms dieses Modells nicht von jeder Applikation benötigt. Die neuen Modelle mit geringerer Leistung ergänzen die Produktlinie perfekt für niedrigere Anforderungen.“

Weitere Merkmale, die vom 118ACX-Modell übernommen wurden, sind ein Frequenzbereich von 15Hz bis 1200Hz, zwei Spannungsbereiche von 0-150VAC/0-300VAC, eine programmierbare Strombegrenzung, Programmierung von Sequenzen und Transienten, und volle Kompatibilität mit der UPC Studio Windows®-Software von Pacific Power Source.

Auch die verfügbaren Testroutinen und Prüfsequenzen für die Ausführung von Störfestigkeits-Prüfungen nach allen heutigen Normen im Avionik- und zivilen Bereich (Airbus, Boeing, Mil-Std-704, DO160, IEC61000-4) sind mit allen Modellen der ACX-Serie kompatibel.

All diese Einstellungen können vom Benutzer entweder über die intuitive Frontplatte oder der bereits erwähnten UPC Studio Windows®-Software, die mit allen ACX-Modellen geliefert wird, leicht vorgenommen werden.

Alle drei Modelle sind ab sofort lieferbar. Für weitere Informationen über die neuen ACX AC-Quellen besuchen Sie die Webseite von Pacific Power auf www.pacificpower.com. Um ihren Bedarf an AC-Quellen mit einem unserer Spezialisten zu besprechen, kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49-7841-68293-00 oder per Email an info@caltest.de.

 

Über Pacific Power Source:

Pacific Power Source, Inc., gegründet 1973, ist ein Weltmarktführer bei programmierbaren AC-Quellen. Die Firma entwickelt und fertigt an ihrem Stammsitz in Irvine, Calif., und unterhält Vertriebs- und Service-Niederlassungen in USA, China, Großbritannien und Deutschland. Zusätzlich hat Pacific Power Source weltweit Vertriebspartner und Distributoren.

Die PPS Produktpalette umfasst AC-Quellen mit Leistungen von 500 VA bis 625 kVA und höher. Die Produkte werden zur Netzaufbereitung, Frequenzumwandlung und für Tests von Wechselstromverbrauchern eingesetzt. Pacific Power Source fertigt und entwickelt auch Sonderlösungen nach Kundenvorgaben.

Produkte von Pacific Power Source findet man bei der Forschung, Entwicklung und Fertigung in der zivilen und militärischen Luft- und Raumfahrt, der Haushaltsgeräteindustrie sowie bei Computer und Testlaboren. Auch in der Messtechnik (EMV Labore) und in der Beleuchtungsindustrie findet man AC-Quellen von PPS.

Unter den Kunden finden sich multinationale Großkonzerne und Regierungseinrichtungen, aber auch zahlreiche kleine und mittelständische Firmen aus dem zivilen und militärischen Bereich überall auf der Welt.

Mehr Informationen über das hier vorgestellte Produkt erhalten Sie auf www.pacificpower.com, Kontakt:  Tel. +49-7841-68293-00, oder Email an info@caltest.de.

###

Leave a Reply